#Tasse des Tages

Foto

Geheimnisvolle Welt der Tasseninskribierung: „Meine Tante“? „Meine Tinte“? „Meine Tunte“? Und vor allem „WIRD die Beste“? Ist sie es noch nicht? Woher kommt das hinter der Frage zu vermutende Grundvertrauen? Oder handelt es sich um eine mantrahaft hervorzusto??ende Beschw??rungsformel; ist mithin die Tasse ein kultisches Objekt?
Fragen ??ber Fragen, aber keine Antworten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s