Wer am lautesten schreit, setzt sich durch (Blogeintrag)

1284379306765_0e4aa

Nachdem es der Pastor einer kleinen Gemeinde in Florida geschafft hat, die halbe Welt in Aufregung zu versetzen, indem er moderne Medientechnologien nutzte und die bew??hrte Erregungsmaschinerie in Bewegung gesetzt hatte, m??chte man sich nicht wirklich ausmalen, was passiert, wenn da noch andere selbst erw??hlte Meinungsf??hrer ins Licht der ??ffentlichkeit dr??ngen. Wie hat sich die Demokratie westlicher Pr??gung denn gedacht, dass sie darauf reagieren m??chte? Wo sind denn die Lautsprecher der „hellen Seite der Macht“?

#Steinbach und #Sarrazin: Abschied der Brandstifter

Unsere Gesellschaft ist doch noch zum Wandel f??hig. Nat??rlich spielt schon der Faktor Zeit eine Rolle, wenn jetzt die letzten Dinosaurier der Revisionisten??ra ihre Pl??tze r??umen. Die Abschiede von Erika Steinbach und Thilo Sarrazin belegen aber hoffentlich auch, dass die von den beiden vertretenen Meinungen keinen Platz (geschweige denn Mehrheiten) im politischen Spektrum mehr haben und dass sie Platz schaffen f??r sinnvollere Mitspieler, Gedanken, Debatten.

Steinbach_sarrazin

Dich kennenlernen ich nicht will

Moderne Filser-Briefen, wahre Prosa-Perlen:
Anfang der weitergeleiteten E???Mail:

Von: <lordmagneto08@hotmail.com>
Datum: 10. September 2010 19:00:27 MESZ
Antwort an:
atorulisa@rocketmail.com

Subject: Hallo

Guten Tag! Ich hoffe, was nicht beunruhigen dich. Mich rufen Valya. Mein Alter, 31 Jahr. Meine das Ziel der Anrede zu Ihnen, die Bekanntschaft. Was Du daran denken? ich Denke, dass Sie Sie werden gegen nicht kennenlernen Mit mir! Mich interessieren Die Ernsten die Beziehungen. Und was Interessiert Ihrer? Wir kann wir erkennen es ist einander besser, wenn wir den Verkehr fortsetzen werden? Was Sie daruber uberlegen? Wenn Ihrer Hat intrigiert meinen Vorschlag, so ich sehr zu hoffen Ihres der Antwort atorulisa@rocketmail.com !
Valya